Geschäftsangebot

Hauptaktivität
Künstler
Haupt-Genre
Instrumental
Sprachkenntnisse
Deutsch   Englisch   Spanisch  
Nebenaktivitäten
Neben-Genre

Persönliches Profil

Agustin Amigo ist ein Fingerstyle-Gitarrist und Singer/Songwriter aus Spanien. Geboren ist er auf der Ferieninsel Teneriffa. Im Alter von 10 Jahre begann Amigo autodidaktisch nach Gehör Gitarre zu spielen. Inspiriert von Songschreibern wie Pedro Guerra, Ani Difranco und Gitarristen wie Dominic Miller und Andy Summers begann er eigene Kompositionen zu schreiben. Er übersiedelte nach Deutschland und schloss 1999 seine Doktorarbeit im Fachgebiet Makromolekularer Chemie ab. Ab der Jahrtausendwende widmete sich Agustin Amigo wieder intensiver der Gitarrenmusik und seinen Kompositionen, auch baute er sich ein Tonstudio auf. Ab dem Jahr 2005 folgten regelmässige Konzerte, vor allem in Madrid. 2007 lernte er den Gitarristen Ulli Bögershausen kennen und begann sich intensiv mit der FingerstyleTechnik zu beschäftigen. 2009 veröffentlichte Amigo mehrere Videos auf Youtube, die so erfolgreich waren, so dass sie der koreanische Fingerstyle-Gitarrist Sungha Jung coverte wie etwa Amigos Arrangement von "Video Killed The Radio Star". Das positive Feedback und Millionen Kliks seines YouTube-Kanals veranlassten Amigo im Jahr 2010, seine erste CD Words I couldn´t say zu veröffentlichen, die in der Fachpresse wie etwa in der Zeitschrift Akustik Gitarre ein positives Echo fand. Seinen zweiten Tonträger If Only you knew veröffentlichte Agustin Amigo 2011. "Singapore" folgte 2014 und "The Power of Love" 2015. Amigo tourt erfolgreich in Europa, aber auch auf Bühnen in Fernost wie Peking, Shanghai, Kuala Lumpur oder Singapur, wo er z.B. im Kallang Theatre für 1800 Zuschauer spielte.

Firmenprofil